Thai Yoga

„Durch eine Thai Yoga Session werden nahezu alle Gelenke und der gesamte Bewegungsapparat mobilisiert. Der langsame und gleichmäßige Druck hilft, das Nervensystem zu beruhigen. Viele Menschen sind tagtäglich einer Reizüberflutung ausgesetzt, die zu einer kontinuierlichen geistigen Anspannung führt. Thai Yoga hilft, das Gedankenkarussell zu verlangsamen und den eigenen Körper wieder bewusst wahrzunehmen, die negativen körperlichen Auswirkungen von Stress dürfen Schicht für Schicht abfallen. Die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem werden gestärkt, und die Qualität des Schlafes und die Verdauung können verbessert werden.“

(Tobias Frank, Thai Yoga-Körper und Seele berühren, Hans Nietsch Verlag)


Thai Yoga ist eine Körperarbeit, bei der der Empfänger völlig passiv durch eine Reihe von Yogahaltungen geführt wird und bei der außerdem Massagetechniken, angelehnt an die klassische Thai Massage, angewendet werden. Die Achtsamkeit des Praktizierenden schafft einen sicheren Raum, in dem der Empfänger auf einer tiefen Ebene entspannen kann. Ein Loslassen auf physischer und psychischer Ebene wird unterstützt.


Grundlegend sind die Techniken der traditionellen Thai Massage, darüber hinaus sind aber Achtsamkeit, Intuition und Entschleunigung wesentliche Pfeiler, die eine tiefgehend lösende und heilsame Qualität in die Berührung bringen.

2019_0627_17111100 (1).jpg

Thai Yoga Sessions auf Anfrage

Kosten

eine 60 minütige Thai Yoga Session 60 Euro
eine 90 minütige Thai Yoga Session 85 Euro
eine 120 minütige Thai Yoga Session 100 Euro