Naturpostkarten (5).jpg

einfach.achtsam.sein

Achtsamkeit in Yoga, MBSR, Tanz, Thaiyoga

Sabine Winbeck

Welche Erleichterung ist das, sich zu erlauben ganz präsent den Moment leben zu dürfen ohne Hektik und Getriebenheit!

Welche Welten tun sich da auf, in diesem und jenem kleinen Moment, wenn man sich erlaubt ganz und gar da zu sein!

 

Adventsyoga mit Sabine Winbeck! 

Jeden Adventssonntag

von 10:00-11:30 beim SV Traisa

Naturpostkarten (7).jpg
 
Naturpostkarten (10).jpg

Wochenendseminar "Achtsamkeit- mitten im Leben"

...Wenn die alltäglichen Aufgaben des Berufes und Privatlebens andauernde Überforderung und Erschöpfung bedeuten, man immer nur To-Do-Listen hinterherhetzt und trotzdem nie irgendwo ankommt, ist man dazu verleitet, noch mehr zu arbeiten. Man denkt man müsse noch effizienter sein, noch leistungsfähige und ausdauernder.

Der Sturm des Alltags, den jeder von uns kennt, braucht heute mehr Ausgleich, als wir uns erlauben. Schlagworte wie "bewusst innehalten, das Leben in sich drin zu spüren" werden zunehmend inflationär verwendet, bergen aber viel Wahrheit in sich. Ein bewusstes „Eben Nichtstun", ein „Wieder zu sich finden", ganz ohne Effizienz, ist ein Ansatz, den wir in diesem Workshop anwenden wollen. Das mag paradox klingen, aber tatsächlich sollte man einmal den mutigen Schritt aus der Hetzjagd-Spirale wagen, um das Leben wieder mit Qualität führen zu können. Basierend auf den Grundprinzipien des MBSR, des Mindfulness Based Stress Reduction Konzepts von Jon Kabat-Zinn erwartet Sie folgendes Programm:

Wochenendseminar „ Achtsamkeit-mitten im Leben“

22. und 23. Februar 2020 im PHYSIOmental in Nieder-Ramstadt


1. Tag: Zurück zu Null

    Am ersten Tag des Seminars gönnen wir uns zu allererst ein Herunterfahren des Systems. Der Tag ist geprägt von Durchatmen, Stille und Zusichkommen. Wir werden nach einem Einstiegsvortrag, Yoga und Atemmeditation praktizieren. Es folgen weitere Übungen der Achtsamkeit, die unterstützen, Abstand vom Alltag zu gewinnen und gleichzeitig wieder näher zum eigenen Wesenskern zu finden. Dazwischen gibt es immer wieder Pausen, um in Stille für sich selbst nachzuspüren, was gerade passiert. Am Ende des Tages folgt eine Austauschrunde um über die Erfahrungen des Tages sprechen zu können oder offene Fragen zu klären.

    2. Tag: Achtsamkeit und mein Alltag

    Am zweiten Tag behandeln wir die Frage: „Wie kann ich diese Elemente der Achtsamkeit ganz praktisch in die Mitte des Alltags bringen?“ Wir besprechen intensiv wie man den Transfer von Aha-Erlebnissen in einem Wochenendseminar hin zum Leben schaffen kann. Geführte Reflexionsarbeit ist ein wichtiges Mittel an diesem 2. Seminartag.


    Kursleiterin: Sabine Winbeck


    Terminübersicht:

    Samstag, 22. Februar 2020       09:00-13:00

    Sonntag, 23. Februar 2020        09:00-13:00


    Kosten (inkl. Seminarunterlagen und Snacks/Obst/ Getränke)

    Frühbucher bis 15. Januar 2020         85 Euro

    nach dem 15. Januar 2020               125 Euro

    Vorkenntnisse sind nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar

    Anmeldungen unter: winbeck@posteo.de

     

    Kontakt

    Danke für's Absenden!